top of page
Die Elefanten-Apotheke - ein Stück Ottenser Geschichte
dose_edited.jpg

Eine Pillendose der „Elephanten Apotheke“ von 1847

13. Februar 1692

Philipp Peter Vertangen eröffnet die Elefanten-Apotheke in der Lange Straße.
Das Privileg zum Betreiben der Apotheke erteilte der dänische König Christian V. (Dokumentenabschrift rechts zu sehen - das Original hängt noch heute in den Personalräumen der Apotheke)

Jahre 1692 - 1903

Fortlaufender Betrieb, mehrere Besitzerwechsel und Umzug der Apotheke in die Königstraße 84, Ecke Mörkenstraße

(Bitte anklicken für Große Ansicht)

25. August 1903

Hugo Konrad Mensing erwirbt die Elefanten-Apotheke und legt somit den Grundstein für über 100 Jahre Mensing'sche Apothekentradition

Jahr 1929

Die Königstraße wird verbreitet und die Elefanten-Apotkeke zieht ein paar Hausnummern weiter in die Königstraße 74, Ecke Blücherstraße

Alte Inhaberliste 

Juli 1943

Der 2te Weltkrieg tobt und das Haus in der Königstraße inklusive der Verkäufsräume der Elefanten-Apotheke wird durch Bomben vollständig zerstört

Verkaufsraum 1950

Elefanten-Apotheke 1998

Verkaufsraum 1998

Elefanten-Apotheke 1903

Juli 1943 - 19. September 1950

Besitzer Hugo Konrad Mensing arbeitet sieben Jahre in einer anderen Apotheke bis er am 19.09.1950 endlich SEINE Elefanten-Apotkeke an ihrem heutigen Standort Ottenser Hauptstraße 35 (früher Papenstraße 11) wiedereröffnen kann.
Einen Monat später verstirbt er

Jahre 1950 - 1985

Hugo Konrads Sohn Helmut führt hingebungsvoll die Elefanten-Apotheke zusammen mit seiner Frau Miranda weiter, bis auch er am 26. Februar 1985 verstirbt

Verkaufsraum 1950

Ab dem 1. Januar 1985

Helmut Mensings Sohn Ralf steigt nach seinem erfolgreichen Pharmaziestudium als Mitinhaber in die Apotheke ein. 

Nach dem Tode seines Vaters teilen er und seine Mutter sich die Leitung der Elefanten Apotheke, bis seine Mutter altersbedingt Ende 1996 aus dem Betrieb aussteigt.
Im September des folgenden Jahres verstirbt sie.

Ralf führt den Betrieb nun als Einzelunternehmer weiter.

Ralf Mensing wird heute von seinem

Team aus Pharmazeutischen Assistentinnen und Apotheker/innen 

sowie seiner Frau Frauke unterstützt.

Diese ist seit vielen Jahren als gelernte Kauffrau in der Buchhaltung, sowie in der Kosmetikberatung, wo sie viele Schulungen absolviert hat, fester Bestandteil des Elefanten-Apotheken Teams.

Im Wandel der Jahre, hat die Elefanten-Apotheke

immer wieder Modernisierungen und Renovierungen durchgeführt, um für Sie als Kunden sowohl technisch als auch optisch auf dem neusten Stand zu sein. Gerade im September 2016 wurde das EDV-System aktualisiert.


Wir hoffen, Ihnen viele weitere Jahre in Gesundheitsfragen zur Seite stehen zu dürfen! 

Mit freundlichen Grüßen,

Familie Mensing und Ihr Elefanten-Apotheken Team
 

bottom of page